Referenzen

„Frau Weinhart hat mir bei meinem Start in die professionelle Schreiberei wichtige, konkrete und nachvollziehbare Hinweise geliefert, mich bei den unvermeidlichen Unsicherheiten sensibel, geduldig und humorvoll an die virtuelle Hand genommen und dabei ganz klar den Finger auf meine ausbaubaren Stärken und zu behebenden Schwächen gelegt. Sie vereint beim Lektorieren eine sehr seltene Mischung aus Texteinfühlung und nüchterner Klarheit, die, wie ich finde, den Kern eines guten Lektors ausmachen sollte.“ Mathias Kopetzki, Schauspieler und Schriftsteller

 

Da ich zu der Sorte „Quereinsteiger“ gehörte, war mir am wichtigsten, dass Ulrike mich von Anfang an ernstgenommen hat. Sie arbeitet sehr schnell und hat mein Debüt kritisch, aber immer humorvoll auf den richtigen Weg gebracht. Ihr Engagement war außerordentlich – fieberte sie der Veröffentlichung doch genauso entgegen wie der Rest des Teams. Dementsprechend durfte die Erwähnung von Ulrikes wichtiger Arbeit, im Vorsatz des Buches, natürlich nicht fehlen. Ihre Freude darüber spiegelte auch meine Freude über diese schöne Zusammenarbeit. Immer wieder gerne! P.S.: Und ich hoffe, dass sie nun noch meine Zeichensetzung korrigiert, denn das kann ich immer noch nicht :)))  Svenja Oestmann, Autorin

 

„Ich habe sehr lange und intensiv nach einer passenden Lektorin für die Neuauflage meines Jugendromans „Grüne Schnüre mit Apfelgeschmack“ gesucht und mit Ulrike die richtige Wahl getroffen! Die Zusammenarbeit mit ihr war total entspannt und unkompliziert. Ulrike ist nicht nur absolut textsicher und zuverlässig, sondern sie hat sich auch mühelos auf meinen Text und Schreibstil einstellen können. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass Ulrike meine Protagonisten und die Geschichte, die sie erzählen wollen, wirklich versteht und fühlt. So hat sie den Text weiter nach vorne gebracht. Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und konnte zudem Einiges von Ulrike lernen. Definitiv war dies nicht unser letztes gemeinsames Projekt!“ Angelika Hesse, Autorin

 

„Ulrike ist nicht nur zuverlässig und manchmal gespenstisch schnell im Lektorat, sie ist vor allem eine Weichenstellerin, wenn der Plot wieder vom Weg abgekommen ist. Sie ist diejenige, die dann laut ruft, bis er wieder da ist, wo er hingehört. Ihre Analyse ist umwerfend klar und fähig.“
von einer Bewundererin, Ariane Schwörer, Autorin von „Ballett mit Börek“

 

Die Zusammenarbeit mit Ulrike ist ein bisschen wir ein Soft Cake. Erst die knackigen Kommentare und passenden Korrekturen und dann die einfühlsamen kleinen Fragen, deren Beantwortung im Text der Geschichte nochmal etwas mehr Schwung verpassen. Sie ist professionell, zuverlässig und humorvoll. Mit ihr habe ich einen Glücksgriff gemacht.
Rundum empfehlenswert! Maxi Forteller, Autorin

 

„Ich hatte das Glück und Vergnügen bei meinen ersten Schritten ins Schreiben von Frau Weinhart betreut zu werden — eine Betreuung zu haben, die man sich nur wünschen kann — professionell, sachlich, ehrlich und immer freundlich und fördernd. Aber am meisten bewundere ich Frau Weinharts Gefühl für einen Text und für die Absichten des Autors. Nie haben ihre Vorschläge und Kommentare nur einen misslungenen Ausdruck ersetzt oder „zu viel des Guten“ gekürzt — sie tat immer nur das, was ein Autor sich wünscht — den eigenen Text zu verbessern.“  Pavel Nedvetsky, Studienteilnehmer an der Schule-des-Schreibens

 

„Als meine Studienleiterin an der Schule des Schreibens hat mich Ulrike Weinhart von ihrer Kompetenz überzeugt. Sie ist in der Rolle als Autorin und Lektorin total fit, weiß sehr gut, wie man einem Text seine Form gibt, einer Geschichte Schwung verleiht. Man kann fest auf ihr Fachwissen bauen und vertrauen.“ Daniele Hänle, ehemalige Studienteilnehmerin, inzwischen publizierende Autorin

 

„Ulrike Weinhart hat im Rahmen ihrer Mitarbeit bei der Kinderbuchplattform Oetinger34 als Junior-Lektorin das Bilderbuch „Ein Glas Zeit“ mit meiner Beteiligung als Autorin betreut. Sie war für die Durchsicht und Korrektur des Textes in Hinblick auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Inhalt, Stil und Ton zuständig. Sie bewies souveräne Sicherheit in Rechtschreibung und Zeichensetzung. Ulrike Weinhart konnte sich außerdem adäquat in die Rolle der Kinderleserschaft versetzen. Sie verfügt meines Erachtens über ein beachtliches Lektoratshandwerk und beweist gute Teamfähigkeit. Sie konnte ihren Standpunkt überzeugend vertreten, ließ aber auch andere Meinungen gelten. Die prompte und humorvolle Kommunikation machte die Zusammenarbeit mit ihr angenehm. Abmachungen wurden immer zuverlässig eingehalten. Der Mailkontakt war klar und unkompliziert. Das Bilderbuch „Ein Glas Zeit“ gewann auf der Plattform Oetinger34 das erste Voting und ist im Juli 2015 bei der Verlagsgruppe Oetinger in Hamburg erschienen. Ich wünsche Ulrike viele weitere tolle Buchprojekte!“ Anna Schindler, Autorin

 

„Ich empfinde den Kontakt zu Frau Weinhart als äußerst bereichernd. Ihr professionelles Feedback bringt mich stets in meinem Schreiben weiter. Es wird Positives hervorgehoben und konstruktive Kritik geübt. Oft trifft sie mit ihren Kommentaren genau die Knackpunkte, bei denen ich beim Schreiben unsicher war. Durch ihr Feedback hatte ich den Mut, meine allererste Geschichte beim Genre-Wettbewerb einzureichen – mit Erfolg!“ Katrin Lange, Studienteilnehmerin an der Schule-des-Schreibens

 

„Wer sich eine PPPVL (professionelle, perfektionistische und patente Vollblut-Lektorin) wünscht, ist bei Ulrike Weinhart an der richtigen Adresse. Ein Glücksgriff für jeden Autor. Auf ihr feines Näschen kann man sich blind verlassen. Und zu Lachen kriegt man auch.“ Kerstin Rottland, Autorin

 

„Ulrike Weinhart hat mich in meinen ersten Schritten als Selfpublisherin professionell begleitet und unterstützt. Vom ersten Moment an war sie eine kompetente und einfühlsame Gesprächspartnerin, mit der es einfach Spaß gemacht hat, Ideen und Strategien für meine Buchveröffentlichung zu entwickeln. Sie hat ein untrügliches Gespür für die innere Balance eines Textes – ganz gleich ob Kurzgeschichte oder Roman. Sie lektoriert gründlich und zugleich ungemein respektvoll gegenüber dem persönlichen Stil des Autors. Mein Manuskript hat von ihren kreativen Vorschlägen sehr profitiert – ich hätte mir für Karriere im Kinderzimmer keine bessere Lektorin wünschen können.“ Franca Steffen, Autorin

 

„Die Zusammenarbeit mit Frau Ulrike Weinhart ist für uns immer sehr, sehr angenehm. Mit viel Ruhe und fachlicher Kompetenz hat sie bereits etliche Manuskripte professionell überarbeitet und uns damit zusätzlich die Sicherheit gegeben, dass wir unseren Lesern und Leserinnen gute Geschichten anbieten können. Frau Weinhart beherrscht ihr Handwerk meisterlich und besitzt darüber hinaus die Gabe, Texte so zu bearbeiten, dass die Autoren sich darin  – hoch erfreut – wieder finden.  Es ist eine Freude, mit Ulrike Weinhart zu arbeiten!“ Christine Dannhoff, 2017, Verlegerin und Autorin, Scholastika Verlag (2017).

 

„Eine Zusammenarbeit mit Ulrike ist herrlich erfrischend und zeichnete sich in meinem Fall durch eine Schnelligkeit im Lektorat aus, die ich noch nicht erlebt habe. Wir haben gemeinsam gelacht und eine wirklich schöne, virtuelle Zeit miteinander verbracht, die auch nach Beendigung des Lektorates zu „So tickt Island“ immer noch Bestand hat. Vielen Dank, liebe Ulrike – jederzeit wieder!“ Helena Iko Blom, Autorin

 

„Frau Weinhart bekam von mir den Zuschlag nach 3 Monaten intensivem Suchen und Vergleichen. Eine glückliche Wahl. Man spürt ihre Erfahrung: Sie vertritt eine klare Meinung, greift, wo nötig, stilsicher ein und wahrt dabei für mein Gefühl das richtige Maß. Neben ihren treffenden Anmerkungen machen auch ihre ausformulierten Alternativen die Zusammenarbeit zum Vergnügen. Ich bin froh, mich für Frau Weinhart entschieden zu haben – speziell vor dem Hintergrund, dass ich eine mehrbändige Serie schreibe. Ich freue mich schon darauf, die Folgebände mit ihrer verlässlichen Unterstützung zu realisieren.“ Florian Clever, Autor von SCHWERT & MEISTER

 

 

 

 

https://www.tintenspinne.de/das-team/

Eine Auswahl an Projekten, die mit meiner Hilfe realisiert worden sind:

Lektorat der Webseiten-Inhalte von Berlin Sightrunning

 

Auswahl eigener Texte:

 

Verlage, mit denen ich erfolgreich zusammenarbeite:

 

Mitgliedschaft  im VFLL: